Willkommen bei Medigram
Wofür wir stehen:

Sie werden sich fragen was Ihnen der Besuch auf unserer Homepage bringt?

Ich bin seit fast 30 Jahren im Gesundheitsmarkt tätig. Der Gesundheitsmarkt hat sich gewandelt und Zahnärzte müssen schon seit längerer Zeit, um langfristig am Markt präsent zu sein, Ihre Leistungen den Kunden anbieten und letztendlich verkaufen. Jedoch wollen Sie alle zurecht keine Verkäufer sein. Die gute Nachricht für Sie ist: „Sie sollen auch nicht verkaufen“. Wir unterstützen Zahnärzte und Ärzte bei der Beratung Ihrer Kunden zum Thema Gesundheit im kommunikativen Bereich. Kunden wollen, dass ihnen geholfen wird und sie wollen den Nutzen dieser Leistung verstehen. Nachdem Hippokrates vor rund 2400 Jahren das Thema Gesundheit in den Mittelpunkt seiner Tätigkeit gestellt hat, geht es heute immer noch, wenn Kunden zu Ihnen in die Praxis kommen, um dieses Thema. Diese Menschen erwarten von Ihnen eine sinnvolle Lösung.

Sie als Zahnarzt und Arzt sind Berater – und nicht Verkäufer – sind Situationslöser und müssen auf die vorhandenen Erwartungen der Kunden eingehen. Die Kunden kommen zu Ihnen in die Praxis und wollen eine optimale Beratung bezüglich ihrer bestehenden gesundheitlichen Situation. Von einem Heiler erwarten die Kunden einen qualifizierten Rat. Darauf sind wir eingegangen und bieten ab sofort durch unser sogenanntes Gesundheits-Beratungskonzept – konkret das „Hippokrates-Gespräch“ – eine für Sie sinnvolle Lösung an. Hintergrund ist, dass dadurch die Kunden alles verstehen und sie glücklich und zufrieden Ihre Praxis verlassen. Durch dieses „Hilfs- und Unterstützungs-Gespräch“ erkennen die Kunden welche Lösung für ihre vorliegende Gesundheitssituation die Beste ist und sind guten Gewissens bereit in ihre Gesundheit zu investieren.

Somit entsteht Zufriedenheit bei der Beratung und Wohlfühlen für alle.

Motivorientierte Mitarbeiterführung

Zielgruppe:   
Die Seminarreihe richtet sich an alle Unternehmer welche die Mitarbeitersuche und Führung weiter optimieren wollen.

Lernziel: 
Wünschen Sie sich inspirierende und motivierte Mitarbeiter, die gemeinsam mit Ihnen das Unternehmen zum Erfolg führen? Führen ist ähnlich wie erfolgreich beraten, nur schwieriger! Mit der erfolgreichen Führung verhält es so wie mit der eigenen Gesundheit: Wie wichtig sie ist, wird erst bemerkt, wenn sie fehlt. Der Erfolg der Führung wird nur an den verursachten Ergebnissen bemessen und nicht an der Menge der geführten Einzelgespräche, der Anzahl von Teambesprechungen, der Häufigkeit von Feedbackgesprächen, sondern immer nur daran, was Sie damit letztendlich erreichen. Erfolgreiche Führungskräfte haben eines gemeinsam: Es gelingt ihnen dauerhaft, ihre Mitarbeiter dazu zu bringen, die schriftlich definierten Ziele zu erreichen. Wie gelingt das? Der Schlüssel dazu ist die Sozialkompetenz für Führungskräfte, d.h. die Beweggründe anderer Menschen – also der Mitarbeiter – zu erkennen und das eigene Führungshandeln zielgerichtet darauf abzustimmen. Führungskräfte sind dann erfolgreich, wenn es ihnen gelingt, ihre Mitarbeiter zu überzeugen. Ein wichtiger Punkt dabei ist die eigene Authentizität, also so zu sein, wie Sie sind und keine Rolle zu spielen. Aufgrund der aktuellen Personalsituation ist es wichtig, gute Mitarbeiter in der Praxis zu halten. Mich erstaunt es immer wieder, dass viele Praxen bzw. die Führungskräfte in der gesamten Disziplin der Mitarbeitersuche und der Mitarbeiterbindung vieles dem Zufall überlassen und wenig Zeit in die entsprechende Fortbildung investieren.

Durch eine gezielte und systematische Vorgehensweise bei der Suche neuer Mitarbeiter werden Fehler vermieden und Kosten eingespart. Wie erstelle ich ein Anforderungsprofil, gestalte daraus die Anzeige und treffe beim vorgeschalteten Telefoninterview eine gezielte Vorauswahl um Zeit zu sparen, indem ich nur engagierte Mitarbeiter zum Bewerbergespräch einlade. Die Aufstellung, welche Kosten nicht engagierte Mitarbeiter dem Unternehmen verursachen wird jedem die Augen öffnen. Wie präsentiere ich mich als interessanter Arbeitgeber, damit sich engagierte Mitarbeiter in Zukunft um eine Stelle bei mir reißen? Lernen Sie das Potenzial von Bewerbern früher als Ihre Mitbewerber erkennen und mit den unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen erfolgreich umzugehen. Bei der erfolgreichen Führung geht es darum Mitarbeiter für Ihr Unternehmensziel zu gewinnen bzw. zu überzeugen. Sie lernen Mitarbeiter zu Persönlichkeiten zu entwickeln, dass sie das Unternehmensziel zu ihrem machen. Nicht nur Sie haben ja zum Bewerber gesagt, sondern auch er muss von der Stelle überzeugt sein. Auch das Team muss den Neuen ab Beginn an als einen von ihnen akzeptieren.

 

Lerninhalte: 
In vier Tages-Seminaren erhalten Sie ein Gesamtkonzept für die erfolgreiche Mitarbeiterführung. Damit erreichen Sie in Ihrem Team mehr Eigeninitiative, mehr emotionale Bindung an das Unternehmen, mehr Engagement, mehr Verständnis im Team untereinander, insgesamt mehr Spaß bei der Arbeit und bessere Stimmung.

Inhalte der Seminare:

  • Anhand der Biostruktur-Analyse werden Ihre typischen Verhaltensweisen identifiziert und definiert. Das Ergebnis ist das STRUCTOGRAM ®, eine bildhafte Darstellung der Grundstruktur bzw. Ihrer Persönlichkeit. Sie wissen mehr über sich selbst und können Ihre Stärken gezielter einsetzen. Gelebte Authentizität bedeutet mehr Verlässlichkeit für die Mitarbeiter. Vertrauen ist einer der wichtigsten Schlüssel erfolgreicher Führung.
  • Durch den „Schlüssel zur Menschenkenntnis“ TRIOGRAM® erkennen Sie die Biostruktur Ihrer Mitarbeiter und werden sensibler für deren Verhalten. Sie lernen Mitarbeiter besser verstehen, vermeiden unnötige Konflikte und bauen schneller Vertrauen auf.
  • Im Seminar „Schlüssel zum Mitarbeiter I“ lernen Sie was Mitarbeiter motiviert bzw. demotiviert und können Ihre Führung entsprechend der unterschiedlichen Mitarbeiterstrukturen optimieren. Sie erfahren was nicht engagierte Mitarbeiter das Unternehmen kosten und erhalten eine Aufstellung über die Kosten einer Fehlbesetzung. Sie lernen das Golden Circle Modell für die erfolgreiche Suche neuer Mitarbeiter einzusetzen.
  • Im Seminar „Schlüssel zum Mitarbeiter II“ lernen Sie Feedback als Motivation einzusetzen und den gesamten Führungsprozess umfassender bzw. einfacher zu gestalten. Sie erfahren alles zum Thema Mitarbeitermarketing, um durch gezielte Maßnahmen die Richtigen zu finden. Der Einstellungsprozess in 8 Stufen wird besprochen und Anforderungsprofile für künftige Mitarbeiter werden in Gruppenarbeit erstellt. Daraus wird der Text einer gezielten Anzeige abgeleitet.
  • Sie lernen zusätzlich:
  • das Bewerberinterview am Telefon zu führen um eine gezielte Vorauswahl zu treffen.
  • das umfassende Bewerber-Interview erfolgreich zu führen.
  • Sie erhalten einen Einarbeitungsplan und den Leitfaden für das Feedbackgespräch in der Probezeit.

Referenten: Reinhard Homma - STRUCTOGRAM ® Senior-Trainer – Martin Taller cmxs

Ablauf: 
Alle Seminare finden in der Fortbildungsakademie MediGram in Ettlingen statt. Sie beginnen immer um 9.00 Uhr und dauern bis 18.00 Uhr. Die Seminare bauen aufeinander auf und sind nur in der entsprechenden Reihenfolge zu absolvieren.

In bestimmten Fällen kann das Training vor Ort in dann geeigneten Räumen – am besten in einem Seminarhotel - jedoch außerhalb der Praxis stattfinden.

Bei einem Training außerhalb sind folgende Punkte erforderlich: 
Entsprechend geeigneter Seminarraum im Seminarhotel, ein Beamer und ein Flipchart sowie mindestens drei Pinnwände für Brainstorming.

Nutzen für die Führungskraft bzw. den Unternehmer:

  • Sie erfahren alles, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren.
  • Sie lernen durch qualifiziertes Mitarbeitermarketing die richtigen Mitarbeiter zu finden.
  • Sie lernen durch eine gezielte Strategie und Vorauswahl Zeit zu sparen.
  • Sie lernen durch die Motivorientierte Führung Mitarbeiter emotional an sich und das Unternehmen zu binden.
  • Damit sichern Sie den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens.

 

 

Veranstalter: MediGram GbR
Ansprechpartner: 
Reinhard Homma und Ilse Homma
Telefon:
 07243 78 208 und  07243 – 767 349
Mobil: 
0172 72 90 542 und 0178 975 22 10
Fax:
 07243 332 748
Homepage:
 www.medigram.de
Mail:
 
homma@medigram.de
i.homma@medigram.de

 

Neues Buch: Erfolgsfaktor Teamführung in der Zahnarztpraxis

Wer im Sport erfolgreich sein will, schafft es nur im Team. Auch der erfolgreiche Einzelsportler hat ein Team von Betreuern, Trainern, Mental Coaches und Physiotherapeuten um sich, mit denen er zusammen seinen Erfolg verwirklicht. Und genauso wie im Sport ist es in der Zahnarztpraxis – der Erfolg lässt sich nur gemeinsam erreichen. Hierbei spielen persönliche Ziele und Motive eine wichtige Rolle.

Emotionale Bindung an die Zahnarztpraxis
Dazu ist neben den herausragenden Fähigkeiten der Mitarbeiter, Engagement und Teamgeist auch eine fähige Führung erforderlich. Erfolg gelingt durch eine motivorientierte Führung, deren praxisnahe Kommunikations- und Handlungsweisen in diesem Buch dargestellt werden. Ausschlaggebend ist dabei, dass sich jeder Mitarbeiter entsprechend seiner Persönlichkeit und individuellen Motive angesprochen und motiviert fühlt. Dadurch werden eine langfristige emotionale Bindung der Mitarbeiter an die Zahnarztpraxis erreicht und fehlendes Engagement, Qualitätseinbußen bei der Arbeit, hohe Abwesenheitsquoten sowie Kosten durch eine hohe Fluktuation vermieden.

Sparen Sie wertvolle Zeit mit den richtigen Führungsinstrumenten
Der Autor beschreibt, wie durch motivorientierte Führung der gesamte Führungsprozess vereinfacht und optimiert werden kann. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Kommunikation im Praxisalltag: Wie sieht eine gute Kommunikation mit den Mitarbeitern aus? Welche Voraussetzungen muss ein Mitarbeitergespräch unter vier Augen erfüllen? Was ist bei einem Konfliktgespräch zu beachten? Wie lassen sich Konflikte lösen? Wie lassen sich Teambesprechungen interessant und erfolgreich gestalten?

Die richtigen Mitarbeiter finden und halten
Weitere Themen sind Bewerberauswahl und Bewerbergespräch. Welche Eigenschaften, Fähigkeiten und Qualifikationen sollen der Bewerber aufweisen und wie lassen sie sich feststellen? Welche Erwartungen hat der Bewerber an das Bewerbergespräch? Welche Fragen soll der Zahnarzt stellen? Ausführlich wird anhand konkreter Fragen der gesamte Ablauf eines Bewerbergesprächs aufgezeigt.

Jetzt kaufen >


Seminare

Fortbildungsakademie für Arzt- und Zahnarztpraxen

Unsere Seminare sind eingetragen im Online-Fortbildungskalendarium der Landeszahnärztekammer Baden- Württemberg und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Unseren aktuellen Seminarkalender können Sie online ansehen.


Referent

Reinhard Homma referiert seit Jahren u.a. für folgende Unternehmen:
Apotheker- und Ärztebank, Heraeus-Kulzer Dental GmbH, verschiedene KZV`en, BFS health finance GmbH, BDK, ZBV – Zahnärztlicher Bezirksverband München, Zahnärztlicher Fortbildungskreis im Ruhrgebiet ..


Trainings

Kommunikationsfähigkeit ist vor allem die Fähigkeit, Vertrauen und Sympathie zu schaffen –
Wollen Sie Ihre Gesundheitsleistungen erfolgreich kommunizieren, müssen Sie zuerst an Ihrer Einstellung bzw. Ihren Glaubenssätzen arbeiten und dann durch Training die Kommunikation optimieren.


Abrechnung

Kompetenz und Erfahrung

Seit mehr als 25 Jahren arbeitet unsere Beraterin ZMV Frau Ilse Homma im Bereich der Abrechnung und Verwaltung. Durch regelmäßige Fortbildungen ist sie immer auf dem aktuellen Stand und mit den verschiedenen Regelwerken vertraut.


Mental Coaching

Die mentale Einstellung.

Beim Mental Coaching geht es darum Menschen zu helfen, ihre körperlichen und geistigen Potenziale besser auszuschöpfen und Herausforderungen annehmen zu lernen. Dabei geht es um die mentale Ebene.


STRUCTOGRAM®

Trainings-System - Biostrukturanalyse

Menschen sind verschieden - die Biostrukturanalyse mit dem STRUCTOGRAM® zeigt Ihnen warum und weshalb. Wer mehr über seine Persönlichkeit weiß, kann seine Stärken gezielter einsetzen und ist somit erfolgreicher...

  • Was unsere Kunden sagen
    Schlüssel zum Kunden I+II

    Hallo Reinhard !
    Ich möchte Dir für die beiden letzten Seminare "Schlüssel zum Mitarbeiter I und II" im November ganz herzlich danken. Es war trotz meiner Vorkenntnisse in der Biostruktur unverändert sehr informativ und hilfreich. Wir haben uns sicherlich nicht das letzte Mal gesehen!

    Dr. med. Carsten Wahn aus Kattendorf

  • Buch ‚Privatleistungen erfolgreich anbieten‘
    Rezensionen:

    Sehr geehrter Herr Homma,
    mit großer Begeisterung habe ich Ihr Buch ‚Privatleistungen erfolgreich anbieten‘ gelesen. Ich arbeite im Produktmanagement des Dentalunternehmens Heraeus, welches auch zahlreiche Produkte für den Bereich ‚Privatleistungen‘ verkauft. Da Sie das Thema in Ihrem Buch sehr Praxisnah und verständlich dargestellt haben, wollte ich nachfragen ob Sie auch Seminare/Trainings anbieten?
    Anne-Marie Maniura
    Heraeus Kulzer GmbH

  • Biostruktur-Analyse
    Vielen Dank für die sehr hilfreiche und kurzweilige Seminarreihe zur Biostruktur- Analyse.

    Die Zeit verging wie im Fluge und durch die vielen interaktiven Übungen bestand die Möglichkeit, das zuvor Gelernte schnell festigen. Positiv war auch die überschaubare Teilnehmerzahl, so dass viel Zeit blieb für jeden Einzelnen. Die Anwendung der Biostrukturanalyse ist für mich sehr hilfreich sowohl für den beruflichen Alltag als auch im persönlichen Umfeld. So lerne ich jeden Tag dazu. Nicht zu vergessen die hervorragende und liebevoll- zubereitete Verpflegung in den Pausen durch Ilse Pusse.
     
    Fazit: Es hat sehr viel Spaß gemacht, ich habe sehr viel Nützliches gelernt und jederzeit wieder."
    Herzliche Grüße nach Ettlingen Dr. med Cornelia Friedrich

  • Seminar „Gesetze des Erfolges“
    Es war wieder einmal eine klasse Zeit, die wir in Südtirol im Petrushotel verbrachten.

    Die Zusammenarbeit miteinander, der Austausch mit bislang unbekannten Menschen zeigten einmal mehr: Erfolg beginnt im eigenen Kopf, und ist individuell wie unser Denken, unsere individuelle Zielsetzung und der Sinn, den wir unserem Tun geben. Frei nach dem Motto: "Jesus hat seinem Nächsten die Füße gewaschen und nicht den Kopf! "

    Auf diesem Hintergrund dieser eigenen Verantwortung und geistigen Freiheit haben wir viel gelacht, gut gelebt und und ich bin wieder einmal toll inspiriert in den Alltag zurück gefahren!

    Herzliche Grüße aus Emmendingen

    Dr. Christine Hübner

Medigram Markengeschichte

Referententätigkeit für

Kontakt

Reinhard Homma

Kommunikationstrainer BDVT
STRUCTOGRAM® Senior-Trainer

Telefon (0 72 43) 78 20 8
Mobil (01 72) 7 29 05 42
Fax +49 (07243) 332748
homma@medigram.de

 
Ilse Homma

ZMV

Telefon: (07243) 767 349
Mobil: (0178) 975 2210
Fax: + 49 (07243) 332 748
i.homma@medigram.de

 
Medigram

Rheinstraße 27
76275 Ettlingen

MediGram ist zertifiziertes Unternehmen im Bereich Beratungsförderung für die BAFA.X

 
Seminarraum

Kronenstraße 11
76275 Ettlingen

Anfahrtsskizze siehe auf
dieser Seite unten als
PDF Datei

 

Mitgliedschaften